FESTPLATTENCRASH

Was tun? Die 10 Gebote

Festplattencrash
 
Festplattencrash Datenrettung
 
Festplattencrash Datenwiederhestellung
 
Festplattencrash Daten retten
 
Verlorene Daten
 
Daten
 

Sie ereilte der unglückliche Fall eines Festplattencrashs? Natürlich in einem Moment, wo wichtige Daten auf der Festplatte sind und das letzte Backup, wenn überhaupt, schon Monate zurückliegt? Das kenne ich. Aufgrund vieler Reisen ereilte mich dieses Schicksal etliche Male. Folgen sie erst mal den 10 Geboten, suchen sie in Foren um Hilfe und fragen sie ein Datenrettungslabor um Rat. Sonst wird es nichts mit der Datenrettung.

 
Festplattencrash Daten
 
Defekte Daten
 
Datenrettungslabor
 
Festplattencrash beheben
 
Festplattencrash reparieren
 
Festplatten Crash
 
 

Die 10 Gebote beim Festplattencrash zur Datenrettung

  1. Ruhe bewahren und nicht unüberlegt handeln

  2. Bei Datenverlust durch das unabsichtliche Löschen von Dateien den PC sofort vom Netz trennen. Schon das Runterfahren eines Betriebssystems kann die wichtigen Daten durch Speichern von Einstellungen etc. überschreiben und damit ein Recovery erheblich erschweren bzw. unmöglich machen.

  3. Bei einem Hardwaredefekt des PC's selber, z.B. durch Blitzschlag, Kurzschluss etc. auf gar keinen Fall wieder einschalten.

  4. Bei einem Hardwaredefekt der Festplatte (Festplattencrash), erkennbar z.B. durch hörbare Geräusche (hohe Töne, Schleifen, Klackern) oder auch Einfrieren des Systems bei eingeschalteter HDD-LED, sofort das System vom Netz trennen.

  5. Datenträger, die durch einen Brand in Mitleidenschaft gezogen wurden, auf gar keinen Fall anschliessen.

  6. Datenträger mit Wasserschaden auf gar keinen Fall mit dem Fön oder der Heizlampe trocknen.

  7. Beschädigte Datenträger nie wieder anschliessen. Jedes weitere Einschalten verschlimmert den Zustand.

  8. Verlorene Daten z.B. durch Löschen lassen sich oft mit speziellen Programmen wieder herstellen. Wenden sie solche Programme nur an, wenn sie einen Hardwaredefekt ausschliessen können.

  9. Bei Wasserschäden mit Salzwasser ist höchste Eile geboten, da Salz die Korrision beschleunigt.

  10. Datenträger nicht schütteln und keiner Erschütterung aussetzen.

  Weitere wichtige und informative Links zum Thema Festplattencrash:

Disclaimer / Hinweis: Ich übernehme selbstverständlich keinerlei Haftung für diese 10 Gebote, für Schäden jeglicher Art und auch für die erwähnten Links. Es sind nur die Erfahrungswerten aus vielen Festplattencrashs, die ich in meinem Leben schon hinter mir habe. Kontaktieren sie auf jeden Fall einen Datenrettungs-Spezialisten und holen sie sich sofort fachmännische Hilfe bei einem Festplattencrash / Datenverlust jeglicher Art, damit die Datenrettung auch zum Erfolg führt.
Bilderquelle: Für die Bilder möchte ich mich bei Pixelquelle.de bedanken.